Verbindung mit deinem "Höchsten Ursprung"

Dein „Höchster Ursprung“ ist dein höchstes Bewusstsein innerhalb der Individualisierung und beinhaltet deine „Höheren Selbste“, deine Seele und dein „Göttliches Selbst“. Diese Verbindung ist erst seit wenigen Jahren möglich.

 

Die Verbindung mit dem eigenen „Höchsten Ursprung“ führt zu einem beständig ansteigenden Energiefluss von höheren Qualitäten, die uns bisher vorenthalten waren, da wir von unserer eigenen Göttlichkeit und somit von Gott getrennt waren.

 

Dieser Energiefluss unseres eigenen Seins heilt bzw. erlöst nach und nach die meisten eigenen und externen Blockaden, einschränkende Programme und Behinderungen und verbindet uns mit unserem höchsten Bewusstsein, Kräften und Wissen. Die Erweiterung unseres Bewusstseins ist die Folge.

 

Dabei ist es hilfreich, unser Ego in diesen Prozess aktiv mit einzubeziehen, denn unser Ego will uns aus alter Gewohnheit weiter in den Abstieg führen. Doch dein „Höchster Ursprung“ ist auch der „Höchste Ursprung“ deines Egos.

 

 

Erst-Initiierung (einmalig)

 
●   Ich atme ein paar Mal senkrecht.
●   Mein Herz und alle meine Systeme sind weit geöffnet und ich fühle bedingungslose Liebe und strahle sie in die Welt hinaus.
●   Ich bin mir bewusst, dass ich mich jetzt wieder mit dem Wesen verbinde, dass ich in Wirklichkeit bin, meinem „Höchsten Ursprung“.
●   Durch meine Absicht und die Kraft meines weit geöffneten Herzens und meiner bedingungslosen Liebe verbinde ich


●   meinen physischen Körper mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   meinen ätherischen Körper mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   meinen astralen Körper mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   meinen mentalen Körper mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   meinen kausalen Körper mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   mein physisches Herz mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   mein spirituelles Herz mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   alle meine "Höheren Selbste" mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   mein Unterbewusstsein mit meinem „Höchsten Ursprung“
●   mein Ego mit meinem und somit auch unserem „Höchsten Ursprung“

 
●    Mit meiner Absicht und meiner bedingungslosen Liebe ziehe ich die Energieströme und das Licht meines und
        unseres „Höchsten Ursprungs“ herab in alle Körper und Bewusstseinsträger, Kanäle, Energiezentren und Chakren


●    und weiter hinab bis zu Mutter Erde und zum kristallinen Herzen von Mutter Erde und verbinde mich mit meiner
 Absicht und meiner 

        bedingungslosen Liebe mit der Energie und dem Licht des kristallinen Herzens von Mutter Erde


●    und lasse beide Energieströme und Lichtströme frei fließen.


●    Ich genieße und fühle diese Energieströme von meinem und unserem „Höchsten Ursprung“ und von Mutter Erde.


●    Ich komme jetzt in dem Wissen, dass die Verbindung nach und nach zu einer Vereinigung wird, langsam wieder in
 mein

       Tagesbewusstsein zurück.

 
Die tägliche Aktivierung der Verbindung mit dem eigenen "Höchsten Ursprung" ist notwendig, um die Verbindung aufrechtzuerhalten und zu stärken (je häufiger, umso schneller die Ergebnisse). Zu Beginn empfehle ich dir die lange Version, nach einiger Zeit und etwas Übung reicht die Kurzversion vollkommen aus.

 

 

Langversion (für die ersten Male)

 

●   Ich atme ein paar Mal senkrecht.

●   Mein Herz und alle meine Systeme sind weit geöffnet und ich fühle bedingungslose Liebe und strahle sie in die Welt

      hinaus.

●   Ich verbinde alle meine Körper und Bewusstseinsträger und mein Ego mit unserem „Höchsten Ursprung“ und vereinige

      uns mit meiner Absicht mit unserem „Höchsten Ursprung“ .

●   Ich spüre wie die Energie, Kraft, Licht und Liebe unseres „Höchsten Ursprungs“ durch mich und uns hindurch in mein

      Herz und von da aus weiter in alle meine Körper und Körperzellen und weiter nach unten durch alle meine Kanäle und

      Chakren bis zu Mutter Erde und in das Herz von Mutter Erde fließt.

●   Von dort fließen die Energieströme vom Herzen von Mutter Erde durch all meine Körper, Bewusstseinsträger, Kanäle und

      mein Ego.

●   Höchste Energien fließen frei durch alle meine Körper und mein Ego von unserem „Höchsten Ursprung“ und zu Mutter

      Erde und zurück.

●   Ich spüre die Verbindung und Vereinigung mit meinem und unserem „Höchsten Ursprung“ und vereinige mit dieser

      Energie und meiner bedingungslosen Liebe Licht und Dunkel in meinem Herzen.

●   Ich empfinde Dankbarkeit.

 

Kurzversion (nach etwas Übung)

 

●   Mein Herz und alle meine Systeme sind weit geöffnet.

●   Ich bin, gemeinsam mit meinem Ego, verbunden und vereint mit meinem „Höchsten Ursprung“ und verbunden mit dem

      Herzen von Mutter Erde und fühle es.